Mönchaltorf: Postdienstleistungen sind ab Frühjahr 2020 im Denner erhältlich.

Ab Frühjahr 2020 können die Kundinnen und Kunden in Mönchaltorf ihre Postgeschäfte im neuen Denner-Laden erledigen, der in der Überbauung Silbergrueb entsteht. Das Angebot der Filiale mit Partner im Denner umfasst die täglich nachgefragten Postgeschäfte rund um Briefe und Pakete sowie Einzahlungen und den Bezug von Bargeld. Bis zum Start des neuen Angebots bleibt die heutige Filiale der Post in Mönchaltorf unverändert in Betrieb.

Das Verhalten der Postkunden ändert sich kontinuierlich. Die Digitalisierung hält mehr und mehr Einzug im Alltag der Menschen. Sie sind mobiler und nutzen die Dienste der Post über die unterschiedlichsten Kanäle, sei dies nun unterwegs auf dem Mobiltelefon oder zuhause am Computer rund um die Uhr. Immer seltener suchen die Kundinnen und Kunden Postfilialen auf, sodass die Schaltergeschäfte kontinuierlich zurückgehen. Diese Entwicklung betrifft auch die Postfiliale Mönchaltorf.

Die Post informierte daher im Mai 2017, wie das künftige Postnetz im Kanton Zürich aussehen wird. Sie gab dabei bekannt, dass sie alternative Lösungen für die Filiale Mönchaltorf prüft. Dazu führte sie auch Gespräche mit dem Gemeinderat von Mönchaltorf. Die Post hat nun entschieden, ihre Dienstleistungen künftig in einer Filiale mit Partner in Zusammenarbeit mit dem Denner anzubieten.
In Mönchaltorf entsteht an der Esslingerstrasse, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Gemeindehaus, die neue Überbauung Silbergrueb. Die Denner AG wird in dieser Überbauung voraussichtlich im Frühjahr 2020 einen neuen Laden in Betrieb nehmen. Im neuen Denner ist künftig die Partnerlösung der Post untergebracht. Die heutige Postfiliale Mönchaltorf im Gemeindezentrum Mönchhof bleibt bis zur Umsetzung des neuen Angebots unverändert in Betrieb.

Partnerlösung mit bedienter Theke

Das Angebot der Filiale mit Partner im neuen Denner-Laden umfasst die täglich nachgefragten Postgeschäfte rund um Briefe und Pakete sowie Einzahlungen und den Bezug von Bargeld. So können Kundinnen und Kunden an einer bedienten Theke Briefe und Pakete ins In- und Ausland aufgeben und zur Abholung gemeldete eingeschriebene Briefe und Pakete abholen. Einzahlungen lassen sich bargeldlos erledigen: mit der PostFinance Card über das PostFinance-Konto oder mit Maestro- und V PAY-Karten über ein Bankkonto.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.